Vereinsübungsleiter

Im Mai findet wieder ein Kurs zur Ausbildung von Vereinsübungsleitern statt.

Der Vereinsübungsleiter wird unter anderem auch dazu benötigt, um Kinder und Jugendliche beaufsichtigen zu dürfen.
Für die Aufsicht beim Schießbetrieb ist zusätzlich noch die "Qualifizierung von verantwortlichen Aufsichtspersonen" (Aufsichtenschein) notwendig.

 

Der Kurs umfasst 26 Unterrichtseinheiten à  45 Minuten, verteilt auf drei Abende und einen Samstag.